Umweltwirtschaftsgipfel: Wir drucken grüner!

Mark Siepmann stellte auf dem diesjährigen Umweltwirtschaftsgipfel der Stadt Hamburg seine Strategie ökologischen Wirtschaftens vor. Der Gipfel stand unter dem Motto „Intelligenter Umgang mit Energie und Ressourcen in der Klimakrise“.

Für uns als umweltbewusste bzw. umweltfreundliche Druckerei war dies eine schöne und wichtige Bestätigung unseres grünen Engagements. Zum Beispiel durch Solarpanels, den Einsatz besonders sparsamer Druckmaschinen, die jährlich Tonnen von Papier sparen und vor allem durch die Abwärmenutzung der Druckmaschinen zum Heizen. Für uns steht fest, dass wir den Weg als umweltbewusste und im Sinn der Umwelt handelnde Druckerei weitergehen werden. Denn Handeln im Sinne des Umweltschutzes und Rendite schließen sich nicht aus. Im Gegenteil. Lesen Sie hier den offiziellen Artikel der Stadt Hamburg.